Mitmachen

Interessante Aufgaben - klarer Zeitaufwand - einfach mitmachen

Foto: Markus Kranz
Foto: Markus Kranz

Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen? Mit einer Aufgabe, die Ihnen wirklich am Herzen liegt? In einem netten und naturbegeisterten Team? Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen? Und einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

Hier finden Sie Jobs und Tätigkeiten der NABU-Gruppen Südeifel und Trier. Sie selbst wählen aus, welchen "Job" Sie übernehmen und wie viel Zeit Sie damit der Natur spenden wollen!

 

Die angebotenen Ausbildungen der NABU Regionalstelle RLP-West finden Sie hier.

 


NABU Südeifel

Aktiventreffen

Der NABU Südeifel bietet mehrmals im Jahr Aktiventreffen an, bei denen sich Mitglieder, Aktive und Interessierte austauschen, Aktivitäten vorbereiten und sich über naturkundliche Themen informieren können. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!

 
25. August: Infostätte "Mensch und Natur", Tiergartenstr. 70 in Prüm, Beginn: 19 Uhr


Interessengruppen

Der NABU Südeifel arbeitet u.a. in sogenannten Interessengruppen, in denen sich Ehrenamtliche zusammenfinden, um gemeinsam einen Naturschutzbereich zu bearbeiten, Aktionen zu planen und Anfragen zu beantworten. Wer bei einer Interessengruppe mitmachen möchte oder Fragen hat, kann sich an den jeweiligen Ansprechpartner wenden.

 

Amphibien
Aufgaben: u.a. Kontrollen von Gewässern und Fallen, Betreuung von Krötenzäunen, Exkursionen
Zeitaufwand: wenige Stunden pro Aktion
Ansprechpartner: Michael Hahn / michael.Hahn@nabu-suedeifel.de

 

Biber
Aufgaben: u.a. Gebietskontrollen, Fänge, Pflege, Exkursionen
Zeitaufwand: wenige Stunden bis ein Tag pro Aktion
Ansprechpartner: Markus Thies / 06556-900778 oder 0171-5747872 / markus.thies@nabu-suedeifel.de

 

Biotoppflege

Aufgaben: u.a. Mahd der Biotopflächen, Entbuschung, Obstbaumschnitt, Obsternte, Exkursionen

Zeitaufwand: wenige Stunden bis ein Tag pro Aktion

Ansprechpartner: Markus Thies / 06556-900778 oder 0171-5747872 / markus.thies@nabu-suedeifel.de
Ansprechpartner Fläche Schönecken: Kontakt bei NABU Regionalstelle RLP-West erfragen

 

Fledermäuse

Aufgaben: u.a. Kontrollen in Stollen und Bunkern, Ausflugzählungen, Aufhängen und Kontrollen von Nistkästen, Umweltbildung in Kitas und Schulen, Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit u.a. "Fledermäuse willkommen"

Zeitaufwand: kurzfristig, wenige Stunden bis ganze Tage oder Nächte pro Aktion
Ansprechpartner: Markus Thies / 06556-900778 oder 0171-5747872 / markus.thies@nabu-suedeifel.de

 

Infostände

Aufgaben: u.a. Planung und Durchführung, Information über NABU-Themen

Zeitaufwand: wenige Stunden bis ein Tag pro Infostand
Ansprechpartner: Peter Brixius / 06585-992839 / peterbrixius@t-online.de

 

Insekten

Aufgaben: u.a. Bau und Anbringen von Nisthilfen, Veranstaltungen zu Wildbienen, Umweltbildung in Schulen und Kitas, Exkursionen

Zeitaufwand: wenige Stunden bis ein Tag pro Aktion
Ansprechpartner: Peter Brixius / 06585-992839 / peterbrixius@t-online.de

 

Moore/Orchideen
Aufgaben: u.a. Gebietskontrollen, Exkursionen
Zeitaufwand: wenige Stunden bis ein Tag pro Aktion
Ansprechpartner: Hubert Vogt / 06562-9389982 / hubertvogt@web.de
Ansprechpartner Orchideen (Bestimmung, Beratung): Armin Schuckart / armin@schuckart.eu

 

Vögel (Greifvögel, Eulen, Dohlen)
Aufgaben: u.a. Anbringen und Kontrolle von Nisthilfen, Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit u.a. "Lebensraum Kirchturm"

Zeitaufwand: wenige Stunden pro Aktion
Ansprechpartner: Hubert Vogt / 06562-9389982 / hubertvogt@web.de

 

Schwalben
Aufgaben: u.a. Anbringen, Kontrolle von Nisthilfen, Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit u.a. "Schwalben willkommen"

Zeitaufwand: wenige Stunden pro Einsatz
Ansprechpartner: Kontakt bei NABU Regionalstelle RLP-West erfragen

 

Wasser

Aufgaben: im Aufbau

Zeitaufwand: im Aufbau

Ansprechpartner: Matthias Heck / matthias@nachhaltig-sein.info

 


NABU Trier

Biotoppflege

Aufgabe: Mahd der Biotopflächen, Entbuschung, Obstbaumschnitt, Obsternte

Anforderung: körperliche Betätigung je nach Fitness

Sie lernen dabei: Bedeutung des Ökosystems, Erlernen von Pflegetechniken 

Zeitaufwand: wenige Stunden bis ein Tag pro Einsatz
Ansprechpartner:

  

Naturerlebnisveranstaltungen für Kinder

Aufgabe: Vorbereitung und Durchführung von umweltbezogenen Veranstaltungen für Kinder 

Anforderung: Freude am Umgang mit Kindern 

Sie lernen dabei: mit welcher Freude die Kinder die Natur erleben 

Zeitaufwand: wenige Stunden (Veranstaltung) bis eine Woche (Ferienfreizeit), plus Vorbereitungszeit
Ansprechpartner:

 

Betreuung von Infoständen

Aufgabe: Interessierte über den NABU informieren

Anforderung: Kontaktfreudigkeit, Wissen über den NABU, Inhalte, Themen

Sie lernen dabei: nette Leute kennen

Zeitaufwand: wenige Stunden bis ein Tag pro Infostand
Ansprechpartner:

 

Buchhaltung

Aufgabe: Überprüfung von Zahlungseingängen, Rechnungskontrolle, Jahresabschluss 

Anforderung: Buchhaltungskenntnisse

Sie lernen dabei: das Vereinsleben kennen

Zeitaufwand: ein bis zwei Stunden pro Woche
Ansprechpartner: